Fachbereich 5

    Demo Bunt statt Braun am 12.1. in Saarbrücken

    Demo Bunt statt Braun am 12.1. in Saarbrücken

    Erklärung des Fachbereichs Bildung, Wissenschaft und Forschung zu Saargida

    Durch den massiven Zulauf von Pegida-Anhängern in Dresden stehen besonders unsere Kolleginnen und Kollegen im ver.di Landesbezirk Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen vor immensen Herausforderungen. Aber auch in unserem Landesbezirk formiert sich diese sogenannte „Bürgerbewegung“. Unter dem Namen „Saargida“ will sie bereits heute am 12. Januar in Saarbrücken demonstrieren.

    Für den Fachbereich Bildung, Wissenschaft und Forschung ist dabei besonders besorgniserregend, dass die Pegida-Sympathisanten offensichtlich völlig immun gegen jedwede Art von rationalen Argumenten sind und Fakten nicht zur Kenntnis genommen werden. Hier werden offensichtlich auch erhebliche Defizite in unserem Bildungssystem deutlich.

    Inhaltlich unterstützt der Fachbereich Bildung, Wissenschaft und Forschung im ver.di Landesbezirk Rheinland-Pfalz Saarland die Erklärung aus Leipzig im vollen Umfang. Gleichzeitig rufen wir alle dazu auf, an Gegendemonstrationen wie heute in Mainz und Saarbrücken und an weiteren, die in den nächsten Tagen und Wochen notwendig werden können, teilzunehmen.

    Peter Schmitt, Landesfachbereichsleiter Fachbereich Bildung, Wissenschaft und Forschung