Feuerwehr

    ver.di Landesfachgruppensitzung 2016

    ver.di Landesfachgruppensitzung 2016

    Hierbei wurden Themen-Sachstand und Aktionsplanungen für 2016/2017 besprochen. Die neue rheinland-pfälzische Landesregierung soll nach 100 Tagen im Amt im kommenden Herbst von der Landesfachgruppe über wichtige und dringend notwendige Forderungen der Fachgruppe Feuerwehr informiert werden. Hierzu gehören u.a.: 

    1. Wiedereinführung der Ruhegehaltsfähigkeit der Feuerwehrzulage 

    2. Erhöhung und Dynamisierung der Feuerwehrzulage (derzeit 132,69 €) 

    3. Wiedereinführung des Übergangsgeldes (4091,- €) auch für die kommenden Feuerwehr-Beamtenjahrgänge 

    4. Reform der ArbeitszeitVerordnung RLP von 2006 (Kurt Beck) mit Erweiterung des § 9 (Besondere Dienstbereiche – Einsatzdienst der Feuerwehr) mit der Festlegung der maximalen internen Arbeitzeit von 8 Zeitstunden im 24 h Dienst 

    5. Öffnung der 2. Qualifikationsebene (vormals mittlerer Dienst) bis zur A 11 

    6. Einführung des Altersaufstiegs (ab 45 Jahre)