Feuerwehr

    Seminar Beamtenrecht

    Seminar Beamtenrecht

    Die Teilnehmer der Landesfachgruppe Feuerwehr beim Seminar in Kirkel ver.di Landesfachgruppe Feuerwehr

    Die ver.di Landesfachgruppe Feuerwehr RLP/Saarland konnte am Seminar für Beamtenrecht in der Bildungsstätte in Kirkel (Saarland) in Gruppen- und Staffelstärke teilnehmen. Von den Lehrgangsleitern Christel Hahn und Uwe Volk wurde vom 15.-17.06.2016 ein spannendes Programm rund um die Belange der Beamten präsentiert.

    Es konnten verschiedene Themen erörtert werden, wie: Direktionsrecht, LandesPersonalVertretungsGesetz (LPersVG), Einigungsstelle, Personalentwicklungskonzepte, Stellenbeschreibung, Stellenbewertung, Dienstvereinbarungen, Beurteilungen, Beförderungen, Schadenersatz, Verjährungsfrist, Versorgung u.v.m.

    Am dritten Tag wurden die Gewerkschafter durch den Rechtsanwalt Dirk Lenders (Fachanwalt für Dienstrecht) in interessante Prozessergebnisse eingewiesen.

    Der Abend wurde zum regen Gedankenaustausch der Beamtinnen und Beamten der verschiedenen Dienststellen genutzt.

    Der Teilnehmerkreis war sich am letzten Lehrgangstag einig: Ein rundum äußerst interessantes und lebhaft gestaltetes Fortbildungs-Seminar, welches unbedingt nach Wiederholung drängt.

     

                          Franz Mackert                                                                      Sven Tomaschewski

    Vorsitzender Fachgruppe Feuerwehr RLP/SRL                              Stellvertr. Vorsitzender LFG RLP/SRL