Tarifrunde Handel 2017

    Forderungen WASGAU WDL Rheinland-Pfalz-Saarland

    Fachbereich Handel

    Forderungen WASGAU WDL Rheinland-Pfalz-Saarland

    Forderungen 2017

    Tarifrunde WASGAU WDL Rheinland-Pfalz-Saarland

    160 Euro mehr pro Monat fordert die Tarifkommission der Vereinten Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) für die Beschäftigten WASGAU WDL in Rheinland-Pfalz-Saarland

    Monika Di Silvestre Landesfachbereichsleiterin Handel dazu: "Die Beschäftigten bei WASGAU WDL haben mehr verdient. 160 Euro mehr im Monat sind fair. Auch die Forderungen nach der Anhebung der Mitgliedervorteilsleistung für ver.di Mitglieder ist zentraler Bestandteil."

    Alle Informationen kurz und kompakt zusammengefasst:

    • Erhöhung der Löhne und Gehälter um 160 Euro im Monat ab 01.07.2017
    • Anhebung der Auszubildendenvergütung  im 1. Ausbildungsjahr auf 900.- Euro
    • Anhebung der Auszubildendenvergütung im 2. und 3. Ausbildungsjahr um je 65.- Euro
    • 12 Monate Lauzeit
    • Anpassung der stufenweise vereinbarten Mitgliedervorteilsregelung beim Urlaubsgeld auf 400.- Euro. Derzeit liegt der Vorteil bei 160.- Euro. Dieser soll vom Arbeitgeber bis 31.03.2018 erfüllt werden

    Der erste Verhandlungstermin ist noch in Findung