Pressemitteilungen

    Poststreik zeigt Wirkung

    Tarifstreit Deutsche Post AG

    Poststreik zeigt Wirkung

    28.06.2015

    Der seit drei Wochen andauernde Poststreik zeigt offenbar Wirkung. Schon zum zweiten Mal sieht sich der Arbeitgeber gezwungen, liegen gebliebene Postsendungen am Sonntag zustellen zu lassen. Dazu werden nach Ansicht von ver.di Rheinland-Pfalz-Saarland bestehende gesetzliche Beschränkungen und gesundheitliche Belange der nicht streikenden Beschäftigten gar nicht oder nur sehr oberflächlich beachtet. Teilweise wird offenbar ohne Rücksicht auf Wochenenden durchgearbeitet und das grundsätzliche Arbeitsverbot an Sonn- und Feiertagen missachtet. ver.di-Sprecher Jürgen Dehnert: „Die Post mit ihrer großen Tradition und ihren hohen Qualitätsansprüchen nähert sich offenbar der Haltung aus dem alten Spontispruch legal, illegal, scheißegal. Sie gibt damit den Blick darauf frei, wie sie sich die künftige Arbeitswelt beim Gelben Riesen vorstellt.“