Pressemitteilungen

    200. Geburtstag von Karl Marx - Schriftstellerverband (VS) erinnert …

    Schriftstellerverband (VS) RLP

    200. Geburtstag von Karl Marx - Schriftstellerverband (VS) erinnert an den großen Autor und Revolutionär

    04.05.2018
    Logo des Verbands Dennis Dacke Header VS

    Der 5. Mai 2018 ist der 200. Geburtstag von Karl Marx. An den in Trier geborenen Visionär erinnert auch der Verband Deutscher Schriftsteller in Rheinland-Pfalz.

    „Er ist ein Autor, der durch sein Eintreten für Mitbestimmung die Geschichte besonders geprägt hat,“ sagt Ferhat Cato, Vorsitzender des Schriftstellerverbands (VS) in Rheinland-Pfalz. „Auch wenn Marx, als Kind des 19. Jahrhunderts, heute in vielen Fragen differenziert wahrgenommen werden muss, wären ohne ihn Gewerkschaften und Standesvertretungen wie der Schriftstellerverband kaum möglich,“ ergänzt Cato.

    Nach Meinung des VS litt er, wie viele Schriftsteller heutzutage in anderen Ländern, unter der Zensur, welche damals in Deutschland herrschte. Er musste mehrmals vor der sog. Obrigkeit in Ausland fliehen. Beispielsweise nach Brüssel, Paris und London. „Die von ihm herausgegebene "Rheinische Zeitung" in Köln (1842) wurde von der preußischen Zensurbehörde verboten,“ nennt Cato als Beispiel für eine zensierte Publikation.

    Der VS werde sich in diesem Jahr an Veranstaltungen aller demokratischen Institutionen und Verbände, die sich mit dem geistigen Erbe von Marx auseinandersetzen, beteiligen. Der Verband lädt zu reger Beteiligung und Mitarbeit ein.  
     
    • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • •
    Verantwortlich im Sinne des Presserechts sowie des TMG:

    Dennis Dacke
    Pressesprecher des Landesbezirks
    Bereichsleiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

    Für den Verband Deutscher Schriftsteller (VS) im
    ver.di Landesbezirk Rheinland-Pfalz-Saarland
    Landesverband Rheinland-Pfalz
    Münsterplatz 2 - 6
    55116 Mainz
     
    Tel.:     06131 – 97 26 – 1 10
    Mobil:   0171 – 3 00 91 54
    Fax:     06131 – 97 26 - 288
    Mail:     dennis.dacke@verdi.de
    • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • •