Tarifrunde Öffentlicher Dienst 2018

    öD-Streik Ludwigshafen 11.04.

    Tarifrunde öffentlicher Dienst

    öD-Streik Ludwigshafen 11.04.

    BIld der Streikenden auf dem Kundgebungsplatz Dennis Dacke Auf dem Kundgebungsplatz

    Streik in Ludwigshafen übertrifft die Erwartungen. – Morgen Arbeitskämpfe in Saarbrücken, Kaiserslautern und Koblenz

    Heute versammelten sich am Ludwigshafener Theaterplatz weit über 2.500 Beschäftigte des öffentlichen Dienstes der Kommunen. „Die Stimmung war imposant die Streikbeteiligung hoch und viele Dienststellen standen still. Das zeigt eindrucksvoll, dass die Beschäftigten ihre Forderungen durchsetzen wollen und auch weiter streikbereit sind, wenn sich in den nächsten Verhandlungen nichts tut,“ sagt ver.di Landesleiter Michael Blug zufrieden nach Kundgebungsende. „Morgen werden die Signale aus Ludwigshafen verstärkt. Wir erwarten viele Streikende in Kaiserslautern, Saarbrücken und Koblenz.“

    Die Streikkundgebung war geprägt von Entusiasmus und Energie, das war wirklich beeindruckend und zeigt mir, dass die Beschäftigten der Dienststellen und Betriebe aus der Region den Mut mitbringen auch weiterzustreiken, wenn die Arbeitgeberseite es nicht für nötig erachtet uns in der nächsten Verhandlung ein vernünftiges Angebot vorzulegen," sagt Landesleiter Michael Blug. Auch Frank Bsirske war heute zu Gast in Ludwigshafen und sagte in seiner Rede "Wenn die Arbeitgeber auf Konfrontation setzen, dann nehmen wir die Konfrontation an." Das wurde von allen Streikenden in LU eindrucksvoll bewiesen.

    Die ganze Bundesrepublik hat heute auf Ludwigshafen geschaut. Deshalb findet ihr heute in diesem Artikel viele Links zu Beiträgen aus LU: (Stand 16:00 Uhr)

     

    Weitere Streikbilder findest du im Downloadbereich als ZIP Datei zum Download oder sind in den sozialen Medien.