Fachbereich 10

    Fiege VDC: Ergebnis erzielt

    Fiege-VDC-News

    Fiege VDC: Ergebnis erzielt

    01.03.2021

    Am 23.02.2021 haben trotzt der anhaltenden Corona-Pandemie Tarifverhandlungen bei Fiege VDC in Worms stattgefunden. Unter Berücksichtigung der aktuellen weltweit wirtschaftlich schwierigen Situation haben wir ein Verhandlungsergebnis erzielen können! Ziel war es, unter den aktuellen Bedingungen Verbesserungen und die Anerkennung der Leistungen der Beschäftigten in der Coronakrise zu erreichen. Nach konstruktiven Gesprächen mit dem Arbeitgeber konnte folgendes Ergebnis erzielt werden, welches einstimmig von der Tarifkommission angenommen wurde.

    Der Tarifabschluss im Detail:

    • 800 € Coronaprämie mit der März-Abrechnung 2021 für alle Beschäftigten bei Fiege VCD Worms, die bereits im April 2020 beschäftigt waren, weiter beschäftigt und aktuell in einem ungekündigten Arbeitsverhältnis sind
    • Teilzeitbeschäftigte erhalten die Prämie anteilig ihrer Wochenarbeitszeit
    • „Neue Beschäftigte“ erhalten die Coronaprämie anteilig (1/12 für jeden Monat den sie zwischen April 2020 und März 2021 bei Fiege VDC beschäftigt waren)
    • Der § 4 Arbeitszeit des Manteltarifvertrages wird bis zum 31.12.2022 außer Kraft gesetzt und durch eine neue, etwas flexiblere Regelung ersetzt. Der Ausgleichszeitraum für geleistete Mehrarbeit wird hierbei auf den Zeitraum vom 01.01.-31.12. eines jeden Jahres vereinbart.
    • Ergänzungsvereinbarung zur Entgeltumwandlung für Job-Räder
    • Erhöhung der Entgelte um 2 % ab dem 01.01.2022 Laufzeit bis 31.12.2022

     

    Zu den Fiege-VDC-News als PDF-Download...

    Tarifergebnis Fiege VDC ver.di Tarifergebnis Fiege VDC