Fachbereich 10

    Mitgestalten – Zeichen setzen

    Die Weichen für die Zukunft sind gestellt

    Mitgestalten – Zeichen setzen

    08.11.2018

    Am 25./26. Oktober 2018 wurden im Fachbereich 10 Rheinland-Pfalz – Saarland die letzten vier Jahre bilanziert und die Weichen für die Zukunft gestellt. Mit einer sehr großen Mehrheit wurde Walter Kesseler in geheimer Abstimmung erneut zum Vorsitzenden des Landesfachbereichsvorstands gewählt; Patricia Frank einstimmig per Akklamation zur stellvertretenden Vorsitzenden.

    Landesfachbereichskonferenz Olaf Jouaux Wiederwahl Walter Kesseler und Patricia Frank  – Vorsitzender und Stellvertretende Vorsitzende

     

    Digitalisierung – Die Arbeitswelt von morgen gestalten

    Landesfachbereichskonferenz Olaf Jouaux Impulsvortrag: Prof. Dr. Stefan Sell  – Professor für Volkswirtschaftslehre, Sozialpolitik und Sozialwissenschaften

    Nach einem inspirierenden Impulsreferat von Prof. Dr. Stefan Sell diskutierten

    • Sabine Bätzing-Lichtenthäler, Ministerin für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie Rheinland-Pfalz
    • Rolf Bauermeister, ver.di Bundesfachgruppenleiter Postdienste
    • als Arbeitgebervertreter Peter Maas, Landesverband Verkehrsgewerbe Saarland
    • Sigurd Holler, Gewerkschaftssekretär ver.di Fachbereich 10 Bezirk Mitte

    über die Veränderungen unserer Arbeitswelt durch Digitalisierung. Besonders hervorgehoben wurde, dass es notwendig ist, sich kontinuierlich zu qualifizieren und weiterzubilden. Betriebsräte im Saarland werden dabei von der Beratungsstelle für sozialverträgliche Technologiegestaltung (BEST) unterstützt. Deren Geschäftsführer, Jürgen Meyer, moderierte die Diskussion zu dem spannenden Thema.

    Ein Highlight des Abendprogrammes war der Auftritt von Birgit Süß, die das Publikum mit intelligenten Texten und Liedern zum Schmunzeln, zum Lachen und zum Jubeln gebracht hat. Besonders toll waren einige „maßgeschneiderte“ Beiträge, die sie extra für die Konferenz geschrieben hat. zum Beispiel über per GPS überwachte Zusteller, Berufskraftfahrer oder das neue Yogaprogramm des Vorstandsvorsitzenden der Deutschen Post DHL.

    Landesfachbereichskonferenz Olaf Jouaux Birgit Süss auf der Abendveranstaltung  – Kabarett

    Die stellvertretende ver.di-Vorsitzende Andrea Kocsis informierte die Teilnehmend über aktuelle Themen rund um Betrieb und Branche und zeigte Trends für die Zukunft. Der Landesbezirksleiter Michael Blug wertschätzte die Arbeit des Fachbereichs in seinem Grußwort.

    Die Debatte um die vorliegenden Anträge war geprägt von dem Thema Arbeitsbelastung, die in allen Teilbranchen des Fachbereichs im stärker ansteigt. Dieses Thema sowie das Mitgestalten von Arbeit und der Schutz von Beschäftigten zum Bespiel durch mehr Kontrollen zur Einhaltung von gesetzlichen Bestimmungen oder verschärften Strafen werden u.a. als Arbeitsaufgaben für die Vorstände beschlossen.

    Auf den integrierten Fachgruppenkonferenzen wurden Bernd Müller als Vorsitzender der Fachgruppe Postdienste und Pascal Fallait als Vorsitzender der Fachgruppe Speditionen, Logistik und KEP gewählt.

    Wir sehen der neuen Wahlperiode mit Spannung entgegen, gratulieren allen neu Gewählten zu ihren Ämtern und wünschen viel Erfolg und Freude bei der Zusammenarbeit.