Fachbereich 10

    Bezirksfachbereich 10 der Region Rhein-Nahe-Hunsrück

    Beim Jahresauftakt: Regresse, mehr Geld und BR-Wahl

    Jahresauftakt des Bezirfachbereiches in Hackenheim

    04.02.2012

    Mit dem Fahrrad auf dem Bürgersteig gefahren und ein Auto angefahren, statt Diesel Super getankt, Kaffee in den Computer gelaufen. In all diesen Fällen hat die Deutsche Post AG die Kolleginnen und Kollegen in Regress genommen, so berichtete Markus Delnef von der GUV / FAKULTA.

    Markus Delnef war einer der Gäste, die zum Jahresauftakt des Bezirksfachbereiches Rhein-Nahe-Hunsrück am Montag, dem 03.02.2020 eingeladen waren. Um kurz nach 16:00 Uhr begrüßte Brigitte Dragani, Vorsitzende des Bezirksfachbereichsvorstandes, auch noch Tanja Lauer (kommissarische Leiterin des Landesfachbereichs) und Karin Dechert (Sekretärin des Landesfachbereichs). Außerdem noch den Betriebsratsvorsitzenden der Niederlassung Betrieb Saarbrücken Armin Spaniol, sowie Dirk Piro der Vorsitzende der Betriebsgruppe Brief Mainz ist.

    Jahresauftakt des BzFB Rhein-Nahe-Hunsrück Olaf Jouaux Jahresauftakt des BzFB Rhein-Nahe-Hunsrück

    Markus Delnef konnte in seinem äußerst spannenden Vortrag weiterhin darüber berichten, wie man sich im Falle eines Unfalls zu verhalten hat. Er erklärte, welche Leistungen die GUV / FAKULTA ihren Mitgliedern bietet und erinnerte daran, dass nur Mitglieder einer DGB-Gewerkschaft (wie z.B. ver.di) auch Mitglieder in der GUV / FAKUKLTA sein können.

    Ein weiteres spannendes Thema war die bevorstehende Tarifauseinandersetzung. Dieses mal geht es um Geld! Tanja Lauer und Karin Dechert erklärten, dass am 31. Mai der Entgelttarifvertrag ausläuft. Ab dann sind auch Streiks möglich! Nur wenn möglichst viele Beschäftigte mitmachen und hinter den Forderungen von ver.di stehen, erreichen wir einen guten Abschluss, der uns allen nutzt. Und wenn´s nicht anders geht, dann eben mit Streik!

    Ein weiteres sehr wichtiges Thema an diesem Tag war die bevorstehende Betriebsratswahl der neuen Niederlassung Betrieb Saarbrücken im September. Dirk Piro und Olaf Jouaux (freigestellter Sachverständiger des Betriebsrates) wiesen auf die Wichtigkeit dieser Wahl hin und erklärten, wie die ver.di-Liste der Betriebsgruppe Mainz erstellt werden soll.

    Jahresauftakt des BzFB Rhein-Nahe-Hunsrück Olaf Jouaux Jahresauftakt des BzFB Rhein-Nahe-Hunsrück  – Markus Delnef von der GUV / FAKULTA mit seinem hoch interessanten Vortrag

    Außerdem nutzte Armin Spaniol die Gelegenheit, sich als Betriebsratsvorsitzender vorzustellen. Danach gab es genügend Zeit, sich bei Gulasch- und Kürbiscremesuppe, sowie belegten Brötchen, auszutauschen und Fragen zu stellen.

    Zum Abschluss des Tages wurden noch die Preise der Tombola verlost. Hier gab es keine Billigware, sondern hochwertige Dinge zu gewinnen. Die Kolleginnen und Kollegen freuten sich über Thermobecher, Handtücher, USB-Sticks und Powerbanks zum Aufladen von Handys und vieles mehr.

    Alles in Allem war dies für die ca. 40 Anwesenden eine sehr interessante Veranstaltung mit vielen wichtigen Informationen und netten Gesprächen mit verschiedenen Gästen und den Kolleginnen und Kollegen.