Fachbereich 10

    1. Mai in besonderer Form

    Zum Tag der Arbeit 2020

    1. Mai in besonderer Form

    01.05.2020
    ver.di - Mit Abstand am besten Olaf Jouaux ver.di - Mit Abstand am besten  – Am 01. Mai 2020 bei Nierstein

    Beschäftigte leisten in der Krise Außergewöhnliches – daran erinnerte ver.di am 1. Mai digital und mit Transparenten auf 3 Schiffen zwischen Ludwigshafen und Mainz, zwischen Vallendar und Koblenz und in Saarbrücken.

    Millionen von Beschäftigten haben in der aktuellen Corona Krise unter schwierigen Bedingungen sichergestellt, dass in unserer Gesellschaft die systemrelevanten Bereiche funktionieren, dafür gab es zu recht viel Anerkennung und Lob. Michael Blug, ver.di Landesbezirksleiter sagt dazu: „Es ist gut, wenn für die aktuell besonders belasteten Beschäftigten geklatscht wird. Aber die Beschäftigten –besonders in den systemrelevanten Bereichen- verdienen mehr. Jetzt und nach der Krise“.

    Darauf haben der DGB und seine Einzelgewerkschaften auch an diesem 1. Mai aufmerksam gemachen, allerdings in besonderer Form. Es gab keine Veranstaltungen oder Versammlungen in der Öffentlichkeit.
    Neben den vielen digitalen Aktionen des DGB und seiner Einzelgewerkschaften startete ver.di im Landesbezirk Rheinland-Pfalz-Saarland zusätzlich eine besondere Aktion. 3 Schiffe fuhren mit Transparenten (ver.di - Mit Abstand am besten) auf dem Rhein und der Saar.

    ver.di hielt sich natürlich auch bei dieser Aktion an die zurzeit geltenden Rahmenbedingungen. Auf den Schiffen waren außer dem Schiffer keine Menschen von ver.di, die Schiffe legten nirgends an und es gab keinerlei Veranstaltungen oder Versammlungen im Rahmen dieser Aktion.