Aktuell bei den Erwebslosen

    • 14.01.2020

      Ein Existenzminimum kann man nicht kürzen!

      Es ist ein Fortschritt, dass das Bundesverfassungsgericht am 05.11.2019 in seinem Urteil entschieden hat, dass eine Sanktionierung mit 60 % oder gar kompletter Kürzung der Regelsatzleistungen ab sofort nicht mehr zulässig ist. Dennoch ist es nicht akzeptabel, dass das Gericht eine 30-Prozent-Kürzung für zulässig erklärt.
    • 03.01.2020

      Sanktionen im SGB II

      ver.di setzt sich seit Jahren gegen Sanktionen in der Grundsicherung ein. Nach der Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts ist nun der Gesetzgeber am Zuge.
    • 03.01.2020

      Was ist neu 2020?

      Zum Stichtag 1. Januar 2020 wurden eine ganze Reihe von Gesetzen und Verordnungen im Bereich der Arbeitsmarkt- und Sozialpolitik angepasst.

    ver.di Kampagnen