Pressemitteilungen

    Sparkassen in Kaiserslautern, Kusel und Pirmasens im Warnstreik

    Sparkassen in Kaiserslautern, Kusel und Pirmasens im Warnstreik

    08.10.2020
    Streikende in Kusel FB01_RLPS Warnstreik in Kusel

     

     

    ver.di Landesbezirk Rheinland-Pfalz-Saarland
    Fachbereich Finanzdienstleistungen

    P R E S S E I N F O R M A T I O N

     

    Sparkassen in Kaiserslautern, Kusel und Pirmasens im TVÖD Warnstreik

    In der Tarifrunde des öffentlichen Dienstes treten die Beschäftigten der Kreissparkasse Kaiserslautern, Stadtsparkasse Kaiserslautern, Kreissparkasse Kusel und Sparkasse Südwestpfalz Pirmasens am 8. Oktober in den Warnstreik. Zeitgleich findet in Berlin der Verhandlungstisch der Sparkassen statt.

    Hierzu werden die Kolleg*innen in Kusel einen Demozug veranstalten, an dem auch Delegationen aus Kaiserslautern teilnehmen werden. Gestartet wird um ca. 9:15 Uhr mit einer Umstellung der Kreissparkasse. Danach bewegt sich der Demozug durch die Innenstadt zum Rathaus, Kreisverwaltung und zurück. Wer nicht nach Kusel fährt, folgt dem Motto stay@home und streikt von zuhause aus.

    Die Streiks sind eine Reaktion auf die Verweigerungshaltung der Vereinigung kommunaler Arbeitgeberverbände, diese hatten in der Verhandlungsrunde am 19./20. September in Potsdam kein Angebot vorgelegt. Die vereinte Dienstleistungsgewerkschaft ver.di fordert in der Tarifauseinandersetzung eine Anhebung der Gehälter um 4,8 Prozent, mindestens jedoch 150 Euro.

     

    Presse herzlich Willkommen!

    Die Kolleg*innen aus Kaiserslautern, Kusel und Pirmasens, treffen sich um 9:00 Uhr auf dem Mitarbeiterparkplatz der Kreissparkasse Kusel (Rotenturmweg, Kusel). Der Demozug startet mit einer Umstellung der Kreissparkasse um ca. 9:15 Uhr und einer Kundgebung. Danach geht es weiter durch die Innenstadt zum Rathaus, Kreisverwaltung und zurück.

     

    Inhaltliche Rückfragen

    Simone Gelfert
    Gewerkschaftssekretärin
    ver.di Fachbereich Finanzdienstleistungen
    Mobil: 0160 4458056
    Mail: simone.gelfert@verdi.de

    Jürgen Grandjot
    ver.di Landesbezirksfachbereichsleiter
    Finanzdienstleistungen
    Mobil: 0160 97217111
    Mail: juergen.grandjot@verdi.de

    Streikende in Kusel FB01_RLPS Warnstreik in Kusel

    Pressekontakt

    Verantwortlich im Sinne des Presserechts Birgit Beier
    Pressesprecherin
    Referentin der Landesbezirksleitung
    ver.di Rheinland-Pfalz-Saarland
    Münsterplatz 2-6, 55116 Mainz
    Tel. 06131-9726-110
    Fax: 06131-9726-288
    birgit.beier@verdi.de