Pressemitteilungen

    ORBIS AG wählt ersten Betriebsrat

    Fachbereich Telekommunikation, IT & Datenverarbeitung

    ORBIS AG wählt ersten Betriebsrat

    01.04.2019
    Betriebratswahl für uns (mit 4 gezeichneten Menschen). Gemeinsam für eine starke Vertretung. Mit ver.di-Logo ver.di Logo Betriebsratswahl: Gemeinsam für eine starke Vertretung

    Die rund 400 Beschäftigten der ORBIS AG in Saarbrücken haben nach 30-jähriger Firmengeschichte erstmals einen Betriebsrat gewählt: „84 Prozent Wahlbeteiligung signalisieren eindeutig, dass ein Betriebsrat im Unternehmen gewollt wird“, sagt Holger Meuler, zuständiger ver.di-Gewerkschaftssekretär. Die Unternehmensleitung behauptete in der Vergangenheit öffentlichkeitswirksam, dass weder die Beschäftigten noch das Management gesteigertes Interesse an Betriebsratsstrukturen habe.

    Auch die Liste der Kandidierenden, ist nach Meulers Angaben, überdurchschnittlich groß gewesen. „Knapp zehn Prozent der Beschäftigten haben sich zur Wahl aufstellen lassen,“ sagt Meuler. Er begleitete den gewählten Wahlvorstand für ver.di. „Diese überragende Wahlbeteiligung bei einer ersten Betriebsratswahl in einem IT-Unternehmen ist ein eindeutiger Beleg dafür, dass die Wahrnehmung des Vorstandes nicht mit den Interessen der Beschäftigten übereinstimmt“, sagt Meuler weiter.

    Meuler gratuliert den 11 gewählten Betriebsratsmitgliedern und freut sich auf die konstruktive Zusammenarbeit. Er bietet dem Betriebsrat die volle Unterstützung der Gewerkschaft an. „Mit Sicherheit war dies nicht die letzte Betriebsratsgründung im Saarland in der IT-Branche“, sagt Meuler abschließend.

    Pressekontakt

    V.i.S.d.P. sowie V.i.S.d.TMG Dennis Dacke
    Pressesprecher des Landesbezirks
    Bereichsleiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    ver.di Landesbezirk Rheinland-Pfalz-Saarland
    Münsterplatz 2-6
    55116 Mainz
    Telefon: 06131 - 9726-110
    Fax: 06131 - 9726-288
    Mobil: 0171 - 3009154
    E-Mail: dennis.dacke@verdi.de
     

    Inhaltliche Rückfragen