Pressemitteilungen

    Im Diakonie Klinikum Neuenkirchen (DKN) stimmt was so ganz und …

    Fachbereich Gesundheit, Soziale Dienste, Wohlfahrt und Kirchen

    Im Diakonie Klinikum Neuenkirchen (DKN) stimmt was so ganz und gar nicht...

    07.07.2018
    Demo vor der Diakonie in Berlin: Tür auf für Tarifverträge Astrid Sauermann Karten von Diakonie-Beschäftigten

    „Leider werden die Befürchtungen der Beschäftigten gerade wahr,“ beginnt Michael Quetting, Gewerkschaftssekretär seine Unmutsbekundung über den aktuellen Zustand am DKN. Am an die Kreuznacher Diakonie übergegangen, ehemaligen städtischen Klinikum herrscht derzeit Rat- und Tariflosigkeit. Ebenso sollen derzeit, ohne vorherige Beratung mit den Interessenvertretungen, Menschen in ein sog. Service-Center überführt werden. „Ein ungeheuerlicher Vorgang,“ nennt Quetting die gezielte Verunsicherung der Beschäftigten durch die Geheimniskrämerei der Geschäftsführung.

    Quetting sagt: „Es muss Schluss sein mit dieser undurchsichtigen Kommunikation. Die Fakten gehören auf den Tisch, nicht ins Hinterzimmer. Die Beschäftigten brauchen ein sicheres, tarifiertes Arbeitsverhältnis.“ Ver.di fordert die Geschäftsführung auf, einen Überleitungstarifvertrag zu schließen. „Personal fehlt an allen Ecken und Enden. Im bürokratischen Moloch der Diakonie, welches geprägt ist von nicht nachvollziehbaren Hürden wird zwar Nächstenliebe gepredigt, gelebt wird jedoch brutaler Marktkapitalismus,“ empört sich Quetting.

    Ver.di wird an der Seite der Beschäftigten kämpfen und nicht lockerlassen. Auch die Tatsache, dass bei den Betriebsübergängen augenscheinlich „nicht sauber“ gehandelt wird ist skandalös.

    Pressekontakt

    V.i.S.d.P. sowie V.i.S.d.TMG Dennis Dacke
    Pressesprecher des Landesbezirks
    Bereichsleiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    ver.di Landesbezirk Rheinland-Pfalz-Saarland
    Münsterplatz 2-6
    55116 Mainz
    Telefon: 06131 - 9726-110
    Fax: 06131 - 9726-288
    Mobil: 0171 - 3009154
    E-Mail: dennis.dacke@verdi.de
     

    Inhaltliche Rückfragen