Tarifrunde ÖD 2018

Warnstreik der Stadtentwässerung Ludwigshafen

12.03.2018

Am 9. März, noch vor der zweiten Verhandlungsrunde am 12. März, platzte den Kollegen der Stadtentwässerung in Ludwigshafen der Kragen. ver.di rief sie zum Warnstreik in der laufenden Tarifrunde des öffentlichen Dienstes. Ihr Vorsitzender Frank Bsirske hatte festgestellt, dass die berechtigten Forderungen von mindestens 200 Euro und die Vorstellungen der Arbeitgeber völlig auseinander liegen.

"Da müssen wir halt Dampf machen," meinten die Kollegen und versammelten sich um ihrer Tarifkommission im fernen Potsdam den Rücken zu stärken.

 
Bericht aus Ludwigshafen