Tarifrunde ÖD 2018

Worms ist dabei

17.03.2018

Die Gewerkschaft ver.di fordert für die rund 2,3 Millionen Beschäftigten bei Bund und Kommunen sechs Prozent mehr Geld. Die Arbeitgeber haben die Forderungen zurückgewiesen. Das macht die Beschäftigten wütend. Und so kam es gleich zu Beginn der Tarifrunde schon nach der ersten Verhandlungsrunde zu Protesten. Auch Kolleginnen und Kollegen der Stadtverwaltung Worms beteiligten sich am 9. März an den Warnstreikaktionen.

 
Aktion in Worms